Bestellablauf & Korrekturmöglichkeiten

Bestellablauf & Korrekturmöglichkeiten


Wenn Du das gewünschte Produkt gefunden hast, kannst Du es unverbindlich durch Anklicken des Buttons „IN DEN WARENKORB“ in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs kannst Du jederzeit durch Anklicken des Buttons "ZUM WARENKORB" unverbindlich ansehen. Die Produkte kannst Du natürlich jederzeit durch Anklicken des Buttons „ENTFERNEN“ unter dem Produkt wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Du die Produkte im Warenkorb kaufen möchtest, klicke bitte auf den Button „WEITER ZUR BESTELLUNG". Du wirst dann zur Eingabe Deiner persönlichen Daten, der Auswahl der Zahlungsart und Bestätigung der Kenntnisnahme der Kundeninformationen aufgefordert. Den Bestellvorgang kannst Du  jederzeit, durch Schließen des Browserfensters abbrechen oder durch Anklicken des Buttons "KAUFEN“ abschließen.

Selbstverständlich kannst Du Deine gemachten Angaben im Bestellvorgang jederzeit durch den direkten Klick auf die einzelnen Bestellschritte (oben in der Übersicht) korrigieren und/oder verändern. Oder Du nutzt für Deine Korrekturen die Änderungsbuttons in der Zusammenfassung vor Abgabe Deiner Bestellung.

Vertragsschluss

Angaben auf unserer Website stellen unverbindliche Angebote zur Abgabe einer Bestellung dar. Irrtum und Druckfehler sind vorbehalten.

Der Kaufvertrag kommt nach dem verbindlichen Bestelleingang durch den Kunden erst durch Auftragsbestätigung per Email durch den Verkäufer, ersatzweise durch Lieferung der Ware, zustande.

Zur Abgabe Deiner verbindlichen Bestellung und zur Korrektur von Eingabefehlern vor Bestellung sind folgende technische Schritte erforderlich: z.B. "... Artikel in den Warenkorb legen...bevor Du den Button „KAUFEN“ drückst, siehst Du eine komplette Bestellübersicht und hast die Möglichkeit einzelne Artikel zu löschen oder sonstige Berichtigungen z.B. in der Rechnungs- oder Lieferanschrift vorzunehmen. Erst mit dem Drücken des Buttons "KAUFEN" ist der Bestellvorgang abgeschlossen.

Wir sind berechtigt Deine Bestellung innerhalb von 4 Werktagen nach Eingang durch Zusendung einer Auftragsbestätigung schriftlich oder in Textform (z.B. Email), in welcher Dir die Bearbeitung der Bestellung oder die Auslieferung der Ware bestätigt wird, oder durch Zusendung der Ware anzunehmen. Nach fruchtlosem Fristablauf gilt das Angebot als abgelehnt, sodass kein Kaufvertrag zustande kommt. Dies gilt nicht, wenn Du die Email aufgrund Deines Spamfilters oder falsch angegebener Emailadresse nicht erhalten hast.

Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.

Einsicht in den Vertragstext

Der Vertragstext Deiner Bestellung wird gespeichert. Du kannst die allgemeinen Vertragsbedingungen AGB jederzeit auf www.christinas-creativ-point.de einsehen und auf Deinem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten werden per Email zugesendet und sind nicht über das Internet zugänglich.